Bestattung

Dem Tod wohnt ein Schrecken inne, dem sich niemand entziehen kann. Er nimmt Menschen von uns, die uns lieb sind, und führt uns vor Augen, dass wir vergänglich sind. Doch nach christlichem Verständnis behält der Tod nicht das letzte Wort. Der Glaube gibt Kraft dem Tod zu begegnen und die christliche Hoffnung reicht über den Tod hinaus.

Die Evangelische Kirche hält Worte, Bilder und Lieder bereit, die über die Jahrhunderte immer wieder Menschen getröstet haben. Sie spenden ihnen bis heute im Angesicht des Todes Hoffnung und Zuversicht. Sie geben Kraft, um Abschied zu nehmen. Sie helfen, die Zeit der Trauer zu überstehen.

 

Die Pfarrerin oder der Pfarrer bieten Begleitung beim Abschiednehmen an. Sie erinnern daran, dass der Macht des Todes die Kraft des christlichen Glaubens entgegensteht.

Wenn ein Mensch stirbt, ist es tröstlich zu erfahren, dass sich dieses Leben nun erfüllt hat. Der Verstorbene kehrt zurück zu Gott, der alles Leben erschaffen hat. Entsprechend wird in der kirchlichen Trauerfeier der Verstorbene in Gottes Hand übergeben. Ängste und Sorgen um ihn können abgestreift werden, denn wir Menschen können darauf vertrauen: Bei Gott sind die Verstorbenen gut aufgehoben.

Quelle (EKHN)

Links

Wie funktioniert eine christliche Bestattung?

Mit meiner Freundin und Kollegin Pfarrerin Meike Melchinger habe ich einen Film zum Thema “Wie eine christliche Bestattung funktioniert” produziert.

Gedreht wurde übrigens in Westhofen (Kirche und Pfarrhaus), Rheindürkheim (Gemeindebüro) und Darmstadt (Waldfriedhof).

Termine

Juni 2024

Dienstag 18. Juni

19:30 – 20:30
1. Elternabend Konfirmation 24/25

Donnerstag 20. Juni

19:30 – 21:00
Aus:Lese

Wir erschließen uns biblische Texte in gemütlicher Runde. Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!

Heute: Der Brief des Paulus an die Philipper

Samstag 22. Juni

10:00 – 17:00
Kirche Belegt

Treffen Mameli*

15:00 – 21:00
Café Lichtblick

Montag 24. Juni

10:00 – 11:00
Bewegungskurs

Für Seniorinnen und Senioren. Veranstalterin: Sabine Scriba, Gemeindeschwester Plus

Donnerstag 27. Juni

19:30 – 22:30
KV Sitzung Westhofen & Abenheim

Samstag 29. Juni

15:00 – 21:00
Café Lichtblick

Juli 2024

Montag 1. Juli

10:00 – 11:00
Bewegungskurs

Für Seniorinnen und Senioren. Veranstalterin: Sabine Scriba, Gemeindeschwester Plus

Dienstag 2. Juli

16:30 – 18:00
Konfirmand:innenarbeit 24/25

… zum Kalender

Das hat geklappt!
Nils Bührmann wird in diesem Augenblick informiert.

Mehr Kontaktmöglichkeiten?