Suche
Close this search box.

Räume

Der erste Funktionsraum, die „Spieloase“, ist ausgestattet mit Tisch- und Gesellschaftsspielen, Puzzeln, Konstruktionsmaterial, Rollenspiel – und Baubereich.

In der „Künstlerwerkstatt“, befinden sich verschiedene Materialien, wie z. B. Wasserfarben, Stifte und Knete, um kreativ zu arbeiten. In diesem Raum befindet sich auch eine Werkbank, eine Staffelei und ein Leuchttisch.

Unser Turnraum („Turni”), liegt im ersten Stock des Anbaus. Dort werden täglich verschiedene Bewegungslandschaften aufgebaut, in denen die Kinder ihre körperliche Geschicklichkeit erproben können. Zudem haben sie die Möglichkeit, den Raum nach ihren Bedürfnissen zu gestalten. So können sie beispielsweise aus den Schaumstoffklötzen Häuser, Autos, Türme und vieles mehr bauen.

Die Ruheinsel dient als Rückzugsmöglichkeit oder bietet Raum für Angebote mit Kleingruppen. 

Als Legobaubereich oder Rückzugsmöglichkeit dient die Spielecke im Anbau.

Die Nestgruppe bietet unterschiedliche Spielangebote, die auf die Bedürfnisse der Jüngsten ausgerichtet sind. Es gibt eine Schlafpodest -Landschaft, die in der Mittagszeit Platz zum Ausruhen und Schlafen bietet und in der anderen Zeit von den Kindern als Spielbereich genutzt wird. In der Nestgruppe sind 1- bis 3- jährige Kinder. Sie werden von zwei, je nach Kinderzahl auch von drei pädagogischen Fachkräften betreut und bleiben dort bis zum Alter von bis zu 3 Jahren. Die Kinder dürfen je nach Entwicklungsstand die anderen Funktionsräume im Freispiel aufsuchen. Nach der Nestgruppenzeit wechseln sie in das teiloffene Konzept. 

Im Foyer begrüßt eine pädagogische Fachkraft die Kinder und deren Begleitpersonen und ist Ansprechpartner für Besucher. Sie nimmt Informationen von Eltern entgegen und notiert diese bei Bedarf. Kindern, die Schwierigkeiten haben sich zu orientieren (weil sie neu sind oder unentschlossen für welchen Spielraum sie sich entscheiden wollen) bietet sie Hilfestellung. Sie beaufsichtigt den Frühstücksbereich beaufsichtigen und unterstützt Kinder im Wasch- und Toilettenraum.

Fast jeder Raum hat einen direkten Zugang zum großflächigen, naturnahen Außengelände, in dem die verschiedenen Spielbereiche von den Kindern genutzt werden können. Klettern, Rutschen, Schaukeln, Wasserspiele, Sandkasten, Balancierbalken und Buddelberg motivieren zum Spiel und regen alle Sinne an.

KiTa Termine

Februar 2024

Donnerstag 8. Februar

10:30 – 11:30
KiGo

Freitag 9. Februar

Ganztägig
Faschingsfeier

Montag 12. Februar

07:00 – 14:00
Rosenmontag KiTa ab 14 geschlossen

Montag 26. Februar 07:00Freitag 1. März 16:30

„Gesunde Woche“ Aktionswoche
Zeitzone: Europe/Berlin

… zum Kalender