Juhu, wir gehen auf Gemeindefahrt!

Wir starten am 23. Juli um 10:00 Uhr mit dem Bus vom Westhofener Marktplatz aus zum Kloster Eberbach. Dort essen wir in der Klosterstube zünftig zu Mittag, Wandern im Wald oder Lustwandeln im Klostergarten und genießen anschließend eine Führung durch die stattlichen und geschichtsträchtigen Gemäuer. Gegen 18:00 Uhr kommen wir wieder in Westhofen an.

Bitte unbedingt über das Gemeindebüro oder Formular anmelden, die Plätze sind begrenzt!

Teilnehmer:innen-Beitrag: 20 Euro.

Im Betrag inbegriffen sind Fahrtkosten und die Klosterführung, dein Mittagessen zahlst du selbst. Deinen Beitrag sammeln wir vor Ort ein.

Bitte sei spätestens um 09:45 Uhr da, damit wir pünktlich abfahren können.

Alle Plätze für die Gemeindefahrt sind bereits belegt, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Anmeldung

Gemeindebüro:

Mittwochs, von 10:00 bis 12:00 Uhr
Freitags, von 10:00 bis 12:00 Uhr

Telefonisch: +49 6244 905373
via eMail

Termine

November 2023

Montag 27. NovemberFreitag 1. Dezember

Lesewoche in der KiTa

Donnerstag 30. November

17:30 – 19:00
VHS Alzey: Französisch-Kurs
Am Markt 24
Westhofen, Deutschland

Dezember 2023

Freitag 1. Dezember

15:00 – 16:00
Deutschkurs
Evangelisches Gemeindehaus Westhofen

Deutschkurs für Menschen aus der Ukraine mit Heidi Schmitt-Fluhr

20:00 – 22:00
Konzert Abenheimer Blaskapelle
Evangelische Kirche Westhofen

Samstag 2. Dezember

10:00 – 11:00
Probe Krippenspiel
Evangelische Kirche
Am Markt 20, 67593 Westhofen, Deutschland
16:00 – 20:00
Weihnachtsflohmarkt
Am Markt 24
Westhofen, Deutschland
18:00 – 19:00
Gottesdienst Abenheim
Evangelischer Gemeindesaal Abenheim

Sonntag 3. Dezember

10:00 – 11:00
Gottesdienst Westhofen
Evangelische Kirche
Am Markt 20, 67593 Westhofen, Deutschland
14:00 – 19:00
Weihnachtsflohmarkt
Am Markt 24
Westhofen, Deutschland

Montag 4. Dezember

10:00 – 11:00
Bewegungskurs
Evangelisches Gemeindehaus Westhofen

Für Seniorinnen und Senioren. Veranstalterin: Sabine Scriba, Gemeindeschwester Plus

11:00 – 12:00
Bestattung Erich Kiefer
Hauptfriedhof Hochheimer Höhe
Eckenbertstraße 114, 67549 Worms, Deutschland

Dienstag 5. Dezember

10:00 – 11:00
Krümelkreis
Am Markt 24
Westhofen, Deutschland
17:00 – 18:30
Konfirmand:innenarbeit 23/24
Evangelisches Gemeindehaus Westhofen

Mittwoch 6. Dezember

10:30 – 11:30
Nikolausfeier
Evangelische KiTa Westhofen

NIKOLAUS WAR EIN BISCHOF, DER EIN SEHR GROSSES HERZ HATTE. IN VIELEN LÄNDERN WIRD AM NIKOLAUSTAG AN IHN ERINNERT.
Nikolaus lebte vor etwa 1.700 Jahren. Er war Bischof von Myra, einer Stadt an der Mittelmeerküste der heutigen Türkei. In vielen Ländern der Welt verehren die Menschen den heiligen Nikolaus, weil er ein großes Herz für arme Menschen und Kinder hatte. Eine Geschichte wurde besonders berühmt: Ein Vater lebte alleine mit seinen drei Töchtern, die Mutter war gestorben. Die Familie war sehr arm und verzweifelt. Als Nikolaus davon erfuhr, wollte er dem Vater helfen und legte der Familie eines Nachts Gold auf die Fensterbank.

Donnerstag 7. Dezember

17:30 – 19:00
VHS Alzey: Französisch-Kurs
Am Markt 24
Westhofen, Deutschland

Freitag 8. Dezember

15:00 – 16:00
Deutschkurs
Evangelisches Gemeindehaus Westhofen

Deutschkurs für Menschen aus der Ukraine mit Heidi Schmitt-Fluhr

Samstag 9. Dezember

10:00 – 11:00
Probe Krippenspiel
Evangelische Kirche
Am Markt 20, 67593 Westhofen, Deutschland

Sonntag 10. Dezember

10:00 – 11:00
Gottesdienst Westhofen
Evangelische Kirche
Am Markt 20, 67593 Westhofen, Deutschland

Montag 11. Dezember

10:00 – 11:00
Bewegungskurs
Evangelisches Gemeindehaus Westhofen

Für Seniorinnen und Senioren. Veranstalterin: Sabine Scriba, Gemeindeschwester Plus

Dienstag 12. Dezember

17:00 – 18:30
Konfirmand:innenarbeit 23/24
Evangelisches Gemeindehaus Westhofen
19:30 – 22:30
KV Sitzung Westhofen & Abenheim
Evangelischer Gemeindesaal Abenheim

Mittwoch 13. Dezember

15:00 – 17:00
Gemeinsam statt einsam
Evangelisches Gemeindehaus Westhofen
18:00 – 19:00
Adventssingen
Marktplatz Westhofen

… zum Kalender

Das hat geklappt!
Die Nachricht ist unterwegs.

Das hat geklappt!
Nils Bührmann wird in diesem Augenblick informiert.

Mehr Kontaktmöglichkeiten?